Bücher.

ERFOLGSMENSCHEN

Mit „Erfolgsmenschen“ legt Ingo Nommsen sein erstes Buch vor. Credo: Wer den Mut hat, seiner Leidenschaft zu folgen, wird am Ende auch dafür belohnt. Der Fernsehmoderator hat sich mit einer persönlichen Auswahl seiner vielen prominenten Gäste ohne Kamera getroffen, um die Seiten der „Erfolgsmenschen“ kennen zu lernen, die wir sonst nie im Fernsehen sehen. Die Geschichten hinter all dem Glanz und Glamour. Emotional und mit viel Humor erzählt er von diesen außergewöhnlichen Begegnungen. Wie konnten die Scorpions um Sänger Klaus Meine zur Rock-Legende werden? Wie wurde aus Kellneranwärter Steffen Henssler einer der bekanntesten Köche Deutschlands? Welche Rolle spielt die Familie im Leben von Weltstar Kim Wilde?

Ein inspirierendes Buch voller Lebensträume und Erfolgsgeheimnisse – und gleichzeitig ein spannender Blick hinter die Kulissen des Showbusiness. Aktuell schreibt Ingo an seinem zweiten Buch, das im Oktober 2021 erscheinen wird.

HILFE, ICH BIN ZU NETT
Der Tod meines Vaters war für mich ein lebensveränderndes Ereignis. Hautnah zu erleben wie endlich alles ist, war der Auslöser, mir wichtige Fragen zu stellen: Wo bin ich in meinem Leben – und wo wollte ich eigentlich mal hin? Wer sich diesen Fragen ernsthaft stellt, hat die Chance, sein Leben positiv zu verändern. Ich bin gestärkt aus diesem Prozess hervorgegangen. Ich kann mit Konflikten und Problemen ganz anders umgehen als früher. Dass sich dieses “zu nett“ wie ein roter Faden durch mein Leben zog, hat sich auf dem Weg schnell heraus kristallisiert.

„Hilfe, ich bin zu nett!“ zeigt das Problem, seine Ursache und seine Lösung. Für mich war es eine spannende Reise zu mir selbst, die Klarheit in mein Leben brachte. Und ich habe auch den alten Ingo wieder entdeckt, der große Lust auf das ausprobieren neuer Dinge hat, sich gern auf Unplanbares einlässt und merkt, wie sich plötzlich Türen öffnen, weil Du selbst offen dafür bist.