Schauspiel

Ingo steht immer wieder auch als Schauspieler vor der Kamera. Zuletzt für die internationale Koproduktion „The Team“ unter der Regie von Emmy-Preisträgerin Katherine Winfeld (u.a. “The Bridge“, „Kommissarin Lund“).

Schon während der Schulzeit sammelt Ingo erste Bühnen- und Kamera-Erfahrung. Es folgen Jahre des Schauspielunterrichts in München bei Gisela Hoeter von Maydell & Bina Schroer (1987-1994). Bis heute dreht immer wieder für TV-Movies oder Serien wie „Marienhof“ (ARD), „Die Unzertrennlichen“ (Sat1) oder „Herzflimmern“ (ZDF).

Dazu kommen Kinofilme wie „Werner – Eiskalt“ unter der Regie von Gernot Roll.

Als Sprecher arbeitet Ingo im Synchron- und Werbebereich genauso wie für Hörspiele. Zuletzt bei „Die Drei ???“ und „TKKG“ unter der Regie von Heikedine Körting.

2015 feiert sein erster Soloabend „NONSTOP NOMMSEN“ in der Comödie Fürth Premiere.

Eine Auswahl seiner Geschichten und Stand Ups präsentiert Ingo unter anderem bei „NIGHTWASH“, im „COMEDY PUNCH CLUB“ Solingen und im „QUATSCH COMEDY CLUB“.